Vans-Solutions
Vans

Einfache Lösungen für Ihr Transportfahrzeug

Sperrholz oder Holz wird schon sehr lange in Fahrzeugen, vor allem in Transportern verwendet. Allerdings dürften viele überrascht sein, wenn sie erfahren, dass in der Automobilindustrie häufig Materialien auf Holzbasis zum Einsatz kommen. Für die Innenraumverkleidung von Transportfahrzeugen wird schon seit geraumer Zeit das Birkensperrholz verwendet.

2010 brachte Unsere Firma seine Produktreihe mit passgenauen Birkensperrholzplatten heraus, um seinen europäischen Kunden einbaufertige Fahrzeugböden, Wand- und Radkastenverkleidungen anbieten zu können. So sind in der Reihe Boden- und Wandverkleidungssets für alle gebräuchlichen Transportermodelle erhältlich. Diese enthalten darüber hinaus auch noch alle benötigten Montagematerialien.

Das Standard-Produkt ist eine mehrteilige Lösung für die Innenraumverkleidung Ihres Transporters. Es besteht aus einem Set pro Packung, einschließlich aller benötigten Montagematerialien. Boden- und Verkleidungsplatten können eingebaut werden, ohne dass Ihr Transporter dabei beschädigt wird.

Bei Holz handelt es sich um ein erneuerbares, recycelbares und biologisch abbaubares organisches Material. Darüber hinaus machen es seine Eigenschaften zum idealen Werkstoff für die Automobilindustrie

Unser Hauptziel bei der Produktentwicklung war und ist es, ökonomisch und ökologisch optimale Lösungen für unsere Kunden zu finden. Dieses Ziel haben wir mit dem Einsatz von neuesten Technologien und Methoden in unserer Produktion erreicht.

Unser Hauptziel bei der Produktentwicklung war und ist es, ökonomisch und ökologisch optimale Lösungen für unsere Kunden zu finden. Dieses Ziel haben wir mit dem Einsatz von neuesten Technologien und Methoden in unserer Produktion erreicht.